Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Texturen im Faltwerksprogramm

Wie ich früher schonmal erwähnt habe, wird das Faltwerksprogramm auch eine "echte" 3D-Ansicht haben. In dieser Ansicht ist es dabei so, das die Faltwerkselemente mit einer Textur ausgestattet sein können. Ein Textur ist einfach ein Bild, das bestimmt, wie die Oberfläche der Körper aussehen sollen. Wir liefern dazu natürlich einen Satz an Texturen mit. Und damit lassen sich schon ganz nette Effekte erzeugen - wie zum Beispiel der hier:

textures.png

Ich bin mir zwar nicht wirklich sicher, ob eine Terracotta-Textur oder der Marmor für ein Baustatikprogramm wirklich besonders hilfreich sind - aber hübsch wirkt das natürlich schon...

Update: Weil es ein paar Nachfragen gab... - JA, das ist tatsächlich ein Bild von einer ganz normalen Ansicht im Faltwerks-Programm. Kein Spiel.

Comments are closed