Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

TreeNode Label editieren - NodeLabelEditEventArgs

Wenn man will das in einer TreeView die einzelnen Nodes bearbeitet werden können, dann geht das ganz einfach. Bekannterweise muss man nur LabelEdit auf 'true' setzen, den Rest macht die TreeView dann schon allein.

Wenn der Editiervorgang vom Anwender beendet wird muss man darauf aber natürlich reagieren - irgendwo wird man ja die geänderten Texte ablegen wollen. Dazu gibt es ein passendes Event: AfterLabelEdit. Der Handler bekommt unter anderem einen Parameter vom Typ NodeLabelEditEventArgs und die haben eine Methode namens 'Label'. Da steht der neue Text drin.

Was aber nirgends steht (zumindest habe ich nichts gefunden) ist die Tatsache, das e.Label 'null' sein kann - auch dann, wenn im Edit-Feld Text eingetragen ist. Das passiert genau dann, wenn zwar editiert wurde - als Ergebnis der Textbearbeitung aber der gleiche Text rauskam wie der, der sowieso schon in der Node steht.

Lange Rede kurzer Sinn: Gibt es keine Veränderung beim editieren eines Node-Textes in einer TreeView, dann liefert 'Label' der NodelLabelEditEventArgs null.

Comments are closed