Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Warum man manchmal Kommandos nicht anklicken kann

In der aktuellen Version der Baustatik gibt es ein (ärgerliches) Fehlverhalten: Manchmal kann man manche Kommandos einfach nicht anklicken. So will man zum Beispiel einen Knoten löschen, und klickt darum mit der rechten Maustasten in der Dokumenten-Ansicht auf den Knoten. Das Objekt-Menü für Knoten geht dann auf, der Befehl "Löschen" steht auch drin - wird aber in der "grauen" Farbe für "zur Zeit nicht ausführbar" dargestellt.

Wenn man weiss wie, ist das einfach zu löschen: Einmal in ein Arbeitsfenster klicken, ganz egal wohin. Dann gehts wieder. (Und im nächsten Update ist das auch behoben...)

Der Kontext in dem das passiert ist "interessant", kann aber "leicht" reproduziert werden: Zunächst mal öffnet man ein Arbeitsfenster und schliesst alle Ansichts-Fenster, bis auf die Dokumenten-Ansicht und eine weitere, zum Beispiel die Tabellen-Ansicht.

Dann schliesst man die Tabellen-Ansicht, indem man auf das "Kreuz" zum schliessen klickt - danach geht das "Löschen" in der Dokumentan-Ansicht nicht mehr...

Warum ist das so: Der "Löschen" Befehl ist nur dann zugänglich, wenn es auch eine "aktuelle Auswahl" gibt. Nun gibt es nur dann eine aktuelle Auswahl, wenn es auch ein aktuelles Dokument gibt. Das ist das, im "aktuellen" Fenster. Wenn man nun die Tabellen-Ansicht per "Kreuz" schliesst, dann wird die zunächst zum "aktuellen" Fenster - und wird dann geschlossen: Danach gibt es kein "aktuelles" Fenster mehr - und also auch kein aktuelles Dokument und auch keine Auswahl. Also auch keinen Befehl zum Löschen der Auswahl.

Das ist natürlich so nicht gedacht: Im nächsten Update funktioniert die Sache mit dem Löschen (und andere Befehle) dann auch in diesem Kontext.

 

Comments are closed