Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Warum wird der neue Punkt nicht angelegt

In der Baustatik gibt es eine einfache Methode Knoten zu kopieren und zu verschieben. Dazu wählt man die Knoten einfach aus, und wählt dann den Befehl “Geometrie –> verschieben”. Da gibt man dann einen Vektor und die gewünschte Anzahl Kopien an. Drückt man dann “OK”, legt das Programm die neuen Knoten an.

Bis auf manchmal – da passiert gar nichts. Woran liegt das?

Ganz einfach: Die neuen Knoten würden zu nah an den bereits vorhandenen Knoten liegen: Ist das der Fall, wird nichts erzeugt. Stellt sich die Frage: Wie nahe ist zu nahe?

Dieser Abstand kann eingestellt werden, und zwar in den Dokument-Eigenschaften. Es handelt sich um den Parameter “Maximaler Abstand (….).

image

Comments are closed