Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Webseite: Störung behoben

Ab gestern Mittag bis spät Abends, und auch heute morgen nochmals kurzfristig gab es eine etwas größere Störung auf unserer Webseite: Die Seite an sich war nur schwer zu erreichen, und auch Dienste die über die Seite laufen (z.B. der Dienst zum versenden von Dokumenten aus der Baustatik heraus) waren nur schwer oder nicht zu erreichen. Das Problem ist nun vollständig behoben und alles sollte wieder normal erreichbar sein. (Das sagen mir zumindest meine Messdaten und Selbstversuche.)

Was war passiert? … Eigentlich was völlig harmloses: Die “neue” Variante der Online-Dokumentation wurde gestern komplett freigegen und in der fertigen Version auf den Webserver gestellt. Inhaltlich ist es der “alte” Inhalt, nur ist der jetzt etwas besser verpackt – unter anderem in einem anderen Ordner als zuvor. Das sollte von sich aus aber zu keinen Problemen führen.

Was ich beim veröffentlichen nicht bedacht hatte: Auf dem Webserver läuft auch ein automatischer Dienstartige Prozess. Und der bekommt jedes neue File mitgeteilt, überprüft ob es sich dabei um ein Bild handelt, und versucht in Fall eines Bildes selbiges verlustfrei so weit zu komprimieren wie möglich. Und das hat dieser Dienst dann gestern auch mehrere Stunden lang getan – und zwar unter Verwendung nahezu des kompletten Speichers im Server als auch unter Verwendung von nahezu der kompletten CPU-Kapazität.

Tja, und das führte dann dazu, das alles andere nicht mehr so gut funktionierte. Sorry.

Ist nun aber wie gesagt ausgestanden: Alle Dienste sind wieder deutlich im grünen Bereich.

Comments are closed