Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Wieso meckert der Generator für nichtlineare Lastfallgruppen?

Beim erzeugen von nichtlinearen Lastfallgruppen mit Hilfe des Generators, kann es schnell passieren, das extrem viele Gruppen angelegt werden. So viele, das bisweilen auch schon bei einigen Kunden der Speicher ausging. Nachdem aber eine sehr unschöne Fehlermeldung angezeigt wird wenn der Speicher ausgeht, hatten wir vor einiger Zeit eine Möglichkeit in den Generator eingebaut, mit der man die Anzahl der erzeugten Gruppen einschränken konnte. Der Schwellenwert, der da von Haus aus eingetragen ist, ist "250".

Würden auf Basis der aktuellen Regel mehr als 250 (oder dem eingestellten Wert) Vorlagen berechnet, werden die vom Generator eben nicht erzeugt - statt dessen zeigt er eine Fehlermeldung an.

Das ist auch gut und schön - nur dummerweise ist der Generator da zur Zeit etwas sehr streng: Er vergleicht nämlich die vollständige Menge an Kombinationen mit dem Schwellenwert: Diese "vollständige" Menge ist aber sehr viel umfangreicher, als die, die dann auf Basis der Filter tatsächlich angelegt werden. (Im Beispielbild, in dem 2044 Vorlagen angemeckert werden, kommen beispielsweise tatsächlich nur 28 Vorlagen raus.).

Im nächsten Update funktioniert das besser - bis dahin muss man einfach den Wert für "Maximal" auf etwas größeres setzen - dann gehts auch wieder.

Comments are closed