Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Wo man die Sicherheitskopien der Lizenzen findet

Passiert schon mal: Man installiert den Rechner neu und findet die CD mit der Statiksoftware nicht mehr wieder. Das ist zunächst kein Problem, denn die aktuelle Version kann man ja einfach aus dem Web runterladen. Blöd allerdings: Auf der CD befinden sich auch die Lizenz-Dateien, ohne die die Programme ihren Dienst verweigern.

Dafür gibt es aber Abhilfe: Im Download-Bereich, also dort, wo man auch die Software runterladen kann, gibt es zusätzlich zum "allgemeinen" Bereich mit den Programmen auch noch einen "personalisierten" Bereich. Darin befindet sich ebenfalls noch eine Datei zum runterladen: Die hat den Namen Lizenz.zip und enthält die jeweils aktuellen Versionen der personalisierten Lizenzen.

Die eigenen Lizenz-Dateien kann man also auch einfach runterladen und installieren.

Comments are closed