Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Woran liegt es, das die Firma XYZ nicht mit der 'Suche' gefunden wird?

Auf der Startseite von www.die.de gibt es eine Suchfunktion. Man kann dort ein oder mehrere Worte eingeben, und erhält dann eine Liste aller Dokumente von www.die.de die dieses Wort oder diese Worte enthalten. Meistens sind das Dokumente die unsere Statiksoftware beschreiben oder Hilfestellungen zu den Baustatikprogrammen geben.

Ebenso gibt es auch eine kleine Liste auf www.die.de - dabei handelt es sich um einen kurzen Auszug aus unserer Kundenliste: Es sind natürlich bei weitem nicht alle Kunden aufgeführt. (Wobei mir einfällt: Wenn Sie gern aufgeführt wären - senden Sie mir einfach eine Mail. :-))

Trotzdem findet man die aufgeführten Firmen nicht, wenn man nach deren Namen sucht. Woran liegt das?

Gute Frage, und zwar eine die ein kleines Problem auf www.die.de aufdeckt: Die Webseiten-Inhalte sind leider nicht ganz so stark integriert wie man sich das wünschen würde. (Man findet mit der Suche auf www.die.de auch keine Inhalte aus den Blogs - aber da ist vermutlich nicht so dramatisch....)

Das Problem: Wir benutzen für die Volltextsuche den Microsoft-Index Server. (Wer sich dafür interessiert: Hier ist ein Link zu einem Artikel von mir über den Index-Server bei TechNet.). Der Index-Server ist ein prima Programm - aber er kümmert sich im wesentlichen um den Inhalt von auf der Festplatte vorliegenden Dokumente. Man kann natürlich einstellen welche Dokument und Verzeichnisse mit indiziert werden sollen - aber das hilft leider nicht in allen Fällen weiter.

Ein solcher Fall ist der Auszug aus unserer Liste von Kunden der Baustatik-Programmen. Das Problem: Die Daten für diese Liste liegen gar nicht in einem Dokument auf der Festplatte vor, sondern in einer Datenbank. Und die durchsucht der Index-Server leider nicht.

Ich hoffe irgendwann einmal ganz viel Zeit zu haben, und dann werde ich an dieser Tatsache was ändern: Bis dahin müssen Sie auf die Kundenliste leider verzichten und mit den etwa 1000 anderen Dokumenten auf die.de auskommen. :)

Comments are closed