Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Zeit für Updates

Ich hatte schonmal darauf hingewiesen, aber es wird sicherlich nicht schaden das nochmals zu tun:

  • Windows XP SP 2 wird von Microsoft ab dem 13 Juli dieses Jahres nicht mehr unterstützt. Man sollte nun langsam wirklich mindestens auf SP 3 umsteigen - oder vielleicht direkt auf Windows 7
  • Windows Vista (RTM) wird ab dem 13. April nicht mehr unterstützt: Auch hier steigt man langsam aber sicher mindestens auf Vista SP1 um.
  • Der "verlängerte" Support (das ist die Variante, bei der es im wesentlichen _nur_ noch Sicherheitsupdates gibt), für Windows 2000 wird ebenfalls am 13. Juli des Jahres eingestellt. Wer noch Windows 2000 einsetzt sollte sich bis dahin wirklich was anderes zulegen. (Auf jeden Fall bei Rechnern die am Internet hängen.)

Das nächste Update der Baustatik (und der "älteren" Programme, die in das Installationsprogramm der Baustatik integriert sein werden) wird Windows XP SP2 als Minimum vorraussetzen: Eine Installation auf älteren Windows-Versionen (Windows 95, 98, ME, SE und XP bis SP1) ist dann nicht mehr möglich.

Wirklich ein guter Zeitpunkt das verwendete Betriebssystem auf einen aktuellen Stand zu bringen.

Comments are closed