Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Zwischenversion der Baustatik verfügbar

Im letzten Update der Baustatik hat sich ein kleines Problem eingeschlichen, und um selbiges zu beheben, haben wir soeben eine Zwischenversion des Programms verfügbar gemacht. Diese Zwischenversion ist nahezu identisch mit der letzten normal veröffentlichten Version – es gibt nur diese beiden Änderungen:

  • Der Ausdruck der Eingabewerte bei der Stütze ist wieder möglich
  • Der Ausdruck der Systemgraphik bei der Stütze kann wieder abgeschaltet werden

Wer mit einem dieser beiden Punkte ein Problem hatte, kann die Zwischenversion herunterladen und installieren. Da es sich um eine Zwischenversion handelt, kann man diese Version nicht “einfach so” installieren, wie das normal der Fall ist. Statt dessen ist folgendes zu tun:

  1. Manuelles entfernen von “DIE Anwendungen” über die Systemsteuerung von Windows
  2. Jetzt ganz normal wie gewohnt installieren

Unabhängig davon hatte ich – glaube ich – beim veröffentlichen des letzten Updates nicht darauf hingewiesen: Am Ausdruck, i.b. an der Ausgabesteuerung der Stütze war eine Änderung notwendig geworden, die nicht mit allen Einstellungen der Stütze rückwärtskompatibel ist. Ich empfehle daher, alte Ausgabesteuerungs-Dateien der Stütze manuell zu löschen: Die werden dann vom Programm von selbst wieder angelegt, sobald sie benötigt werden.

Comments are closed