Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Schubnachweis nach EN 1995 im Durchlaufträger mit Einzellasten

Nach EN 1995 6.1.7 (3) darf beim Schubnachweis der Anteil an der gesamten Querkraft einer Einzellast, die auf der Oberseite des Biegestabes innerhalb eines Abstandes h vom Auflagerrand wirkt, unberücksichtigt bleiben.

Diese Abminderung wurde bisher nicht korrekt berücksichtigt.

In den Bemessungsparametern kann eingestellt werden, ob überhaupt eine Abminderung bei Einzellasten durchgeführt werden soll.