Andreas Wölfers Baustatik Blog

Andreas Wölfers Baustatik Blog

So nie vs. Kirche


Ich bin ja nicht gerade ein Fan von Sony.
Persönlich finde die gesamte Politik, die die betreiben,
eher schlecht. Jetzt ist das Fass übergelaufen.

Der neue Shooter (Resistance: Fall of Man) spielt in einer Kathedrale in Manchester.
Die Kirche (Dekan von Kathedrale) hat sich gegen die zu "realistische" Darstellung
der Kathedrale beschwert und rechtliche Schritte angedroht.

Sony entschuldigt sind bei der "KIRCHE".

Näheres bei Heise: Ich sage da nur: So nie.. (wieder)

gunhotWHT.gif

 

 


 


Programmupdates


In Kürze sind folgende Programme neu verfügbar:
  • Version 6.98 von XfemIfr.dll für
  • Änderungen
    • Bei einachsiger Biegung (mit/ohne Normalkraft) wird die Bewehrung an der Druckseite nur noch für die erforderliche Druckbewehrung berücksichtigt. Bei Plattenquerschnitten mit geringer Nutzhöhe führt dies zu günstigeren Bemessungsergebnissen.

    Programmupdates


    Update Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze)
    In Kürze ist die Version 7.11 von Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze) verfügbar.

    Änderungen
    • Die Einstellungen zum Kriechen auf dem Dialog "Allgemeine Angaben DIN 1045-01" wurden nicht korrekt übernommenS.

    aktuell.gif



    Ende der Betaphase für XFALT (Faltwerksprogramm)


    Die Betaphase für das neue Faltwerksprogramm Xfalt ist nun beendet. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Kunden, die das Programm getestet haben.

    Ab dem 8.5.2007 kann Xfalt aus dem normalen Downloadbereich heruntergeladen werden.
    Sie können Xfalt im Rahmen Ihres Work&Cash Vertrag ab sofort, wie jedes andere unserer Programme auch, beliebig ohne Mehrkosten mitnutzen.

    Einen besonderen Bonus will ich noch erwähnen:

    In den ersten drei Monate der Nutzung werden keine Stunden von Ihrem Work&Cash Konto berechnet So können Sie sich kostenlos in das Programm einarbeiten.

    Bei Xfalt handelt es sich nicht nur um ein Faltwerksprogramm.

    Sie können mit dem Xfalt zwar in Zukunft auch Faltwerke berechnen, aber das ist nicht alles.
    Statt dessen geht es um eine komplett neue Oberfläche, mit der in Zukunft auch unsere anderen Programme, wie z.B. das Plattenprogramme XPLA oder der Durchlaufträger XDUR ausgestattet sein werden.

    Das Faltwerksprogramm ist nur das erste, das unter der neuen Oberfläche verfügbar ist.
    Aktuell integriert ist auch schon das neue Xdach, inklusive der aktuellen DIN 1052 und 1055.

    07-05-04-01.JPG

     

    07-05-04-02.JPG

    Sie können problemlos auch Aufgabestellungen für Xrst, Xest, Xpla und Xscheibe damit berechnet.
    Aus den alten Programmen Xrst, Xpla, etc können Sie Dateien für das neue Xfalt exportieren.

    flamme55.gif


    Updates


    Updates für SIA 262
    In Kürze sind folgende Programme neu verfügbar: Änderungen
    • Die Biegebemessung nach SIA 262 für die Stähle B500B und B450C wurde korrigiert.
    • Die Mindestquerkraftbewehrung nach SIA 262 wurde korrigiert.

    Update Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze)
    In Kürze ist die Version 7.10 von Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze) verfügbar.

    Änderungen
    • Die Brandbemessung wurde um das Verfahren mit der neuen Tabelle 31 erweiteret. (Musterliste der Technischen Baubestimmungen, Anlage 3.1/10, Fassung Feb.2006)

    aktuell.gif



    Faltwerk Anwenderseminar am 20.4.2007 in Oberhausen


    Das Anwernderseminar am 20.7.2007 ist komplett ausgebucht.

    Zur Einstimmung finden Sie hier einen Auszug aus dem Seminarprogramm.

    Seminarprogramm

     

    09:00 bis 10:15

    Die Baustatik-Programmoberfläche

    10:15 bis 10:45

    Kaffeepause

    10:45 bis 12:00

    Xfalt – Das Faltwerksprogramm

    12: 00 bis 13:00

    Pause (Zeit zur freien Verfügung)

    13:00 bis 14:15

    Xfalt – Änderungen und Neuerungen

    14:15 bis 14:45

    Kaffeepause

    14:45 bis 16:00

    Integration der DIN1055

     

     

    Die Baustatik-Programmoberfläche 

     

    • Programmstart
    • Anlegen neues Projekt
    • Anlegen neues Dokument
    • Archivieren,  Sichern
    • Fensterverwaltung
    • Projekte
    • Objekte bearbeiten
    • Tabellenansicht
    • Dokumentenansicht
    • Navigationspunkte
    • Drucken

     

     

    Xfalt -  Das Faltwerksprogramm

     

    • Arbeitsebenen
    • Eingabemöglichkeiten
    • Aussparungen
    • Belastungen
    • Hilfesystem
    • Ergebnisdarstellung
    • Neuer Gleichungslöser

     

    Die Baustatikprogramme - Änderungen und Neuerungen

     

    • Übernahme aus Xpla / Xrst
    • Standardobjekte
    • Koordinatensystem
    • Positive Richtungen (Lasten, Momente, etc.)
    • Nicht zusammenhängende Systeme
    • Exzenter
    • Steifigkeiten von Unterzügen
    • Balkengelenke
    • Verdrehte Lager und Lasten
    • Separater Ausschluss von Lagern, etc.
    • Zugstäbe mit Eigengewicht

     

    Integration der DIN 1055

     

    • Lastfälle
    • Lastfallkombinationen
    • Bemessungsparameter
    • Bemessungsgruppen
    • Ergebnisse der Berechnung

     

     


    Neue Programmversionen


    Update Xdur (Durchlaufträger)
    In Kürze ist die Version 7.09 von Xdur (Durchlaufträger) verfügbar.

    Änderungen
    • Negative Momente als Eingabewerte werden nicht mehr als abhebende Lasten betrachtet.


    Programmupdates


    Update Xdur (Durchlaufträger)
    In Kürze ist die Version 7.08 von Xdur (Durchlaufträger) verfügbar.

    Änderungen
    • Bei vorgegebener Druckstrebenneigung von 45 Grad kam es zu Gleitkommaungenauigkeiten, die fälschlich zu einer Fehleranzeige bei Aufbeton führten.
    • Bei Einzellasten in Feldmitte, die beiden Auflagern nah sind (eigentlich ein Scheibenproblem), wurde die Querkraftbemessung korrigiert.

    Update Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze)
    In Kürze ist die Version 7.08 von Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze) verfügbar.

    Änderungen
    • Die maßgebende Kombination wird jetzt inclusive Brandfall ausgewiesen.

    aktuell.gif



    Programmupdates


    Update Xdur (Durchlaufträger)
    In Kürze ist die Version 7.07 von Xdur (Durchlaufträger) verfügbar.

    Änderungen
    • DIN 1045-1: Abhebende Lasten auf Kragarmen führten evtl. zur Verringerung der Stützmomente. Der Fehler wurde behoben.
    • Die Widerstandswerte VRd,sy und VRd,max des Querkraftnachweises waren teilweise falsch, wenn bei Doppelbiegung nur die Mindestschubbewehrung benötigt wird. An der ermittelten Mindestschubbewehrung selbst ändert sich aber auch nach der Korrektur nichts.

    Update Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze)
    In Kürze ist die Version 7.07 von Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze) verfügbar.

    Änderungen
    • DIN 1045-1:Die zweiachsige Querkraftbemessung ergab im Falle der Mindstbewehrung bei stärkerer Belastung in y-Richtung fehlerhafte Werte, die hiermit beseitigt wurden.

    aktuell.gif


    Update Xrst, Biegedrillknicken
    Eine neue Version (6.95) von xfemifr.dll ist verfügbar.

    Änderungen
    • Beim Biegedrillknicknachweis von Stabzügen mit Aussteifungen durch Verbände wurde die Eigendrehfedersteifigkeit des Profils zu gering angesetzt.
    Update Xvos (Spannbetonbinder) 7.03
    In Kürze ist die Version 7.03 von Xvos (Spannbetonbinder) verfügbar.

    Änderungen
    • Die Plausibilitätskontrollen insbesondere beim Wechsel der Norm wurden verbessert.
    • aktuell.gif



    Programmupdates


    Update Xwin (Winkelstützmauer)
    In Kürze ist die Version 7.03 von Xwin (Winkelstützmauer) verfügbar.

    Änderungen
    • In einigen selten Fällen wurde der Erddruck der Standsicherheit, bei abfallendem Gelände auf der aktiven Seite zu klein ermittelt.

    aktuell.gif


    Update Xvos (Spannbetonbinder) 7.02
    In Kürze ist die Version 7.02 von Xvos (Spannbetonbinder) verfügbar.

    Änderungen
    • Eine übergroße Trägerunterteilung und ein damit verursachter Absturz werden jetzt vermieden.
    • DIN1045-1: Der seltene Fehler einer negativen Mindestrißbewehrung bei starken Gurten wurde beseitigt.
    • DIN1045-1: Die grafische Ergebnisdarstellung ist nur noch für die den Nachweisen zugehörigen Bemessungssituationen möglich. (z.B.: Tragfähigkeitsnachweise jetzt ohne seltene, häufige, quasi-ständige Bemessungssituationen)
    • Die bei sehr kleinen Stützmomenten über den Auflagerpunkten fehlerhaft angezeigte Biegebruchgefahr wurde korrigiert.

    aktuell.gif


    Update Xpla (FEM Plattenberechnung)
    In Kürze ist die Version 7.04 von Xpla (Plattenberechnung) verfügbar.

    Änderungen Die Fugenbreite bei Unterzügen wurde falsch in der Berechnung berücksichtigt. Dies ist nun behoben.

    aktuell.gif





    Baustatik Demoversion ausprobieren »