Andreas Wölfers Baustatik Blog

Andreas Wölfers Baustatik Blog

Update Spannbettträger, 7.20


Update Xvos (Spannbetonbinder)
In Kürze ist die Version 7.20 von Xvos (Spannbetonbinder) verfügbar.

Änderungen

  • Die grafische Darstellung der Aussparungen wurde korrigiert. Die Berechnungen waren davon nicht betroffen.

aktuell.gif



Firefox Browser


Ich benutze seit Jahren den Firefox Browser und bin damit sehr zufrieden.

Ich habe vor kurzem ein schönes Bild dazu aufgenommen.

 

 


Grüne Punkte und Linien


Upps, was ist da wieder passiert???

Was wird mit den grünen Punkten und Linien dargestellt und woher kommen sie?

Mit den grünen Punkten und Linien werden die erkannten Verbindungen dargestellt.

Diese Darstellung entsteht durch eine Änderung der globalen Einstellungen in den Optionen.

 

Optionen -  Einstellungen - Reiter “Faltwerk“ - Automatische Verbindungsermittlung - Ja
Ändern sie das “Ja“ in ein “Nein“.


Das System einmal schließen, wieder öffnen, die Berechnung starten und alles sieht wieder normal aus.

 

 

 


Endkriechzahl Phi und Schwinddehnung Eps,cs nach Zustand II


Wird die Endkriechzahl Phi und die Schwinddehnung Eps,cs bei der Berechnung nach Zustand II berücksichtigt?

Für den Zeitpunkt t = unendlich  werden Kriech- und Schwindbeiwerte benötigt.

Im Dialogfenster der Profilauswahl haben sie die Möglichkeit, Phi anzugeben.



Zur Zeit ist es so, dass sie Phi noch von Hand ausrechnen müssen. In der Norm finden Sie entsprechende Diagramme.
Die Ausgabe Phi finden sie in den Eingabedaten des Querschnitts.


Auch das Eps,cs kann direkt im Dialogfenster für den Querschnitt eingetragen werden.

Die Ausgabe des Eps,cs finden sie in den Eingabedaten des Querschnittabschnitts.


Ergebniskurven im Durchlaufträger


Hin und wieder rufen Kunden an und melden uns, dass Ergebniskurven im Durchlaufträger nicht ausgedruckt werden, obwohl die Haken in der Ausgabesteuerung gesetzt sind. 
Es ist so, dass im Durchlaufträger alle Tabellen ausgegeben werden, die in der Ausgabesteuerung aktiviert sind.
Die Kurven werden ausgegeben, wenn die entsprechenden Ergebniskurven in der Graphik sichtbar sind.


Das heißt:
Nur was in der Graphik als Kurven sichtbar ist, wird mit ausgedruckt.


Nicht alle Programme nach Installation lizenziert


 

Leider passiert es hin und wieder mal, dass bei der Installation der Programmen die Lizenzen nicht vollständig installiert werden.

Jetzt gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu beheben.

Die erste Variante:

Gehen Sie auf unsere Internetseite in den Download mit Ihren Zugangsdaten und laden dort die hinterlegte Lizenz.zip runter und installieren diese.

Die zweite Variante:

Legen Sie die CD noch einmal ins Laufwerk und brechen den Startvorgang ab. Anschließend den EXPLORER der CD öffnen.

Hier gibt es einen LIC Ordner in dem sich eine setup.exe befindet. Diese sollte einmal ausgeführt werden.

Damit sind die Lizenzen installiert.


 

 

 

 

 

 

 


Update Betonbemessung 7.18


Update Xbem (Querschnittsbemessung, Beton)
In Kürze ist die Version 7.18 von Xbem (Querschnittsbemessung Beton) verfügbar.

Änderungen

  • In Xbem sind jetzt beide Berechnungsmöglichkeiten nach DIN 1045-1 für die Biegesteifigkeiten EI vorhanden.
    • Berechnung mit den Mittelwerten nach 8.5.1(4) und der Spannungs- Dehnungslinie für Beton nach Bild 22.
    • Berechnung mit den Bemessungswerten nach 8.6.1(7) und der Spannungs-Dehnungslinie für Beton nach Bild 23.
    Die Berechnung mit den Mittelwerten ergibt höhere Biegesteifigkeiten des beanspruchten Querschnittes.

aktuell.gif



Update Durchlaufträger 7.33


Update Xdur (Durchlaufträger)
In Kürze ist die Version 7.33 von Xdur (Durchlaufträger) verfügbar.

Änderungen

  • Bei der Wahl einer anderen Stahlsorte stürzte das Programm teilweise in der Tabelleneingabe ab.

aktuell.gif



Update Stütze 7.53


Update Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze)
In Kürze ist die Version 7.53 von Xksn (Stahlbetonstütze, Holzstütze, Stahlstütze) verfügbar.

Änderungen

  • Bei DIN 1045-01 kann eingestellt werden, ob die Biegesteifigkeiten EI mit den Mittelwerten(8.5.1(4) oder mit den Bemessungswerten(8.6.1.(7)) berechnet werden sollen. Dieser Programmteil wurde überarbeitet.

aktuell.gif



Update Baustatik 1.92, Fugenberechnung in Platte, Rahmen und Faltwerk


Die Fugenberechnung wurde in der Platte, dem Rahmen und dem Faltwerk erweitert.

Die Fugen können für Stäbe, Unterzüge und Faltwerkselemente eingestellt werden.

Die zusätzlichen Ergebnisse werden im Ergebnisdialog ausgewählt.

 

Die Detailsansicht wurde um die Ergebnisse der Fugenbemessung erweitert.