Andreas Wölfers Baustatik Blog

Andreas Wölfers Baustatik Blog

Beiwerte beim Nachweis der Auflagerpressung


Seit einiger Zeit führt der Durchlaufträger aus Holz automatisch den Nachweis der Auflagerpressungen durch.

Der Nachweis wird nach EN 1995-1-1 6.1.5 in folgender Form geführt.

image


Der Beiwert kc,90 berücksichtigt die Art der Einwirkung, die Spaltgefahr sowie den Grad der Druckverformung. Dieser Wert musste bisher manuell an jedem Auflager festgelegt werden.


Ab der nächsten Version wird dieser Wert auf Wunsch automatisch normgerecht ermittelt.


image