Andreas Wölfers Baustatik Blog

Andreas Wölfers Baustatik Blog

Brandbemessung nach EN 1992-1-2 5.3.2, Tab. 5.2


Für die Brandbemessung wird bei dieser Berechnung der Ausnutzungsgrad erf. µ,fi benötigt. Dieser wird bei den Querschnitten eingeben. Die Handhabung haben wir in der nächsten Version vereinfacht.

Wenn erf. µ,fi   mit 0.0 eingegeben wird, so berechnet das Programm diesen Wert automatisch aus der Feuerwiderstandklasse und dem Querschnitt.

image