Andreas Wölfers Baustatik Blog

Andreas Wölfers Baustatik Blog

Schnittgrössen bei einer Holzbalkendecke


Seit kurzen können mit den Durchlaufträger auch Holzbalkendecken berechnet werden.

Da ich letzte Woche zu diesem Thema zwei Anfragen hatte, rechnen ich heute die Schnittgrösse
an einem einfachen Einfeldträger nach.

- Abmessungen b/d = 10/16
- Abstand       a = 0,80 cm
- Einfeldträger l = 3,00 m
- Einwirkungen:
   - g = 2,5 kN/m2
   - q = 1,5 kN/m2
   

Belastung pro Balken
Eigengewicht g  = 0,10 * 0,16 * 5,0 = 0,08 kN/m
ständig      g1 = 2,5 * 0.8         = 2,00 kN/m
Nutzlast     q  = 1.5 * 0.8         = 1,20 kN/m

Schnittgrössen pro Balken
Mg, rd  = 1,35 * 0,08 * 3*3/8  = 0,1215 kNm
Mg1,rd  = 1,35 * 2,00 * 3*3/8  = 3,0375 kNm
Mq, rd  = 1,50 * 1,20 * 3*3/8  = 2,0250 kNm


Summe
M,rd                           = 5,1840 kNm (Pro Balken)


10-03-15-01.png

aktuell.gif