Andreas Wölfers Baustatik Blog

Unterzüge in der Platte aus Beton, Teil 1


Bei Platten aus Stahlbeton können einfach Unterzüge angeordnet werden.

Diese werden über ihre Breite sowie die Steghöhe definiert. Aus diesen Werten ermittelt sich das Programm die entsprechenden Steifigkeiten. Der Steineranteil, der aufgrund der Ausmitte von Plattenachse zur Unterzugsachse entsteht, wird dabei berücksichtigt.

Die ermittelten Werte können auf dem Unterzugsdialog (Reiter Protokoll) kontrolliert werden.

image

Da wir hierzu früher häufiger Nachfragen bekommen haben, gibt es in der Hilfe diese Seite, auf der man interaktiv die Ergebnisse nachvollziehen kann.

Hier gibt man die Abmessungen ein und erhält sofort die entsprechenden Steifigkeiten.


image



Baustatik Demoversion ausprobieren »