Christine Mittmanns Baustatik Blog

Christine Mittmanns Baustatik Blog

Lastweiterleitung Dach in Durchlaufträger, mehrere Lager auf Pfette



Ein weiterer Sonderfall ist, wenn die Auflagerkräfte aus mehreren Lagern eines Daches angesetzt werden sollen.

clip_image001

Hier können gleichzeitig alle Lager ausgewählt werden.

clip_image002

Es handelt sich hierbei um Einzellasten, die mit dem Lagerabstand aus dem Dach, angesetzt werden.


Lastweiterleitung Dach in Durchlaufträger, Sparren als Einzellast


Wo es Standardfälle gibt, gibt es auch Sonderfälle.

Einer dieser Sonderfälle ist, dass Sie keine Streckenlast auf dem Durchlaufträger möchten, sondern Einzellasten.

Dazu wird bei der Interpretation auf Einzellager umgestellt. Es kann nur ein Lager ausgewählt werden.

clip_image001

Das Ansetzen der Einzellast hat zur Folge, dass zurzeit für jede weitere Last ein neuer Lastimport mit dem gewünschten Sparrenabstand erforderlich ist.

clip_image002

In einer der kommenden Programmversionen wird es die Möglichkeit geben, die Lasten automatisch mit dem Sparrenabstand aufzubringen.


Lastweiterleitung Dach in Durchlaufträger, Sparren als Streckenlast


Der Standardfall

Sie möchten schnell und zuverlässig die Auflagerkräfte aus dem Dach auf einen Durchlaufträger (Pfette) weiterleiten. Dann habe ich hier einige Tipps.

Nachdem Sie ein Dach eingeben und berechnet haben, legen Sie einen Durchlaufträger mit der Schnelleingabe an.

In der Dokumenten- Ansicht des Durchlaufträgers öffnen Sie den Lastimport.


Im Standardfall ist es gewünscht, dass die Last aus der Pfette als Streckenlast auf dem Durchlaufträger weitergeleitet wird.

Wie Sie sehen, gibt es einige Möglichkeiten etwas einzustellen.

Im Eingabedialog für den Lastimport gibt es Angaben aus der Quell Datei, sowie für die Ziel Datei.


clip_image002

Für den Standardfall, sollten bei Durchlaufträger Parallel die Pfetten ausgewählt sein.

Bei Interpretation fällt die Auswahl auf Streckenlager.

Es kann nur ein Lager ausgewählt werden.


Die folgende Graphik wurde von mir erweitert, um zu zeigen wie sich die Ergebnisse im Durchlaufträger darstellen.

 

clip_image004


Achten Sie bitte darauf, dass nur Dateien, die sich im gleichen Projekt befinden, für den Import zur Verfügung stehen.

Alle per Lastimport importierten Lasten werden in grün dargestellt.


Baustatik Demoversion ausprobieren »