Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Und nochmal ein Update


Heute gegen 16.00 habe ich ein Update für die Baustatik über unseren Webserver veröffentlicht - und zwar Version 1.29. Etwa 30 Minuten später ging eine Fehlermeldung zur Baustatik ein, und zwar genau von dieser Version 1.29. Nun glaube ich um ehrlich zu sein nicht, das der Fehler tatsächlich was mit der neuen Version zu tun hatte - habe aber sicherheitshalber die Version vom Server genommen, den Grund für die Fehlermeldung beseitigt, und nun nochmal eine neue Version veröffentlicht. Darum gibts also nun eine Version 1.30... - Sorry für die Verwirrung.


Neue Updates verfügbar


Wir haben soeben das neue Update für die Baustatik veröffentlicht. Wie immer gibt es diverse Verbesserungen (Details wie immer im Update-Protokoll), daneben gibt es aber auch eine sehr umfangreiche Veränderung: Ab sofort enthält die Baustatik auch 2 Dokument-Typen zur Berechnung von Durchlaufträgern. Der eine ist für den meist benötigten einfachen Fall gedacht - und verfügt daher neben der normalen Graphischen- und Tabelleneingabe auch über eine "Schnelleingabe" (Könnte man vermutlich auch "Assistent" nennen .-) ).

Der andere Dokumenttyp "Duchlaufträger mit Doppelbiegung" ist für aufwendigere Fälle gedacht.

Hier ein Beispielausdruck vom einfachen Träger als Microsoft XPS-Datei. Wie schon vom Dach und Faltwerk bekannt, kann man natürlich über die Ausgabesteuerung Einfluss auf den Ausdruck nehmen und ihn im Umfang erweitern oder verringern.

Was ich auch bereits erwähnt hatte: Der Durchlaufträger ist noch NICHT ganz fertig. Zur Zeit stehen nur die Stahlbeton-Normen zur Verfügung, Stahlbau- und Holzbaunormen werden aber bereits eingebaut und sollten nicht gar so lang auf sich warten lassen.


Baustatik-Linkbereich erweitert


Es hat zwar eine Woche gedauert, aber wie auf dem letzten Stammtisch versprochen habe ich die Linksliste zum Thema Baustatik (rechts neben den Blogeinträgen) nun um die "eingesammelten" Links erweitert...

Wer sonstnoch hilfreiche Links kennt, die man dort aufnehmen könnte: Immer her damit! (Und natürlich ein Danke an die bisherigen "Spender" :-) )


Der Durchlaufträger kommt


Es ist ja nicht so, das wir kein Durchlaufträgerprogramm hätten... In kürze - ich denke so Anfang nächster Woche - gibt es aber das Duchlaufträger-Dokument in der Baustatik. Ab morgen sollten die ersten Teile der Dokumentation bereits auf unserem Webserver verfügbar sein.

Natürlich kann der in die Baustatik eingebaute Durchlaufträger dann alle Dinge die man erwarten würden: Alle Objekte haben Kontext-Menüs, der Ausdruck erfolgt im neuen "hübschen" Format, etc. etc.

Es wird zwei Geschmacksrichtungen geben: Eine "ganz einfachen" Träger und einem mit Doppelbiegung - bei der zweiten Variante muss man daher auch etwas mehr eingeben. Beim einfachen Träger gibt es zusätzlich zur normalen Tabellen- und Graphikeingabe auch noch eine "Schnelleingabe", mit der man auf die Schnelle einen Mehrfeldträger definieren kann.

Allerdings: Der Durchlaufträger von nächster Woche wird zunächst nur die Stahlbeton-Normen unterstützen: Holz- und Stahl reichen wir aber natürlich noch nach.

Achja: Und natürlich ist das alles für alle Kunden mit Work&Cash Vertrag völlig kostenlos. Und natürlich auch für Studenten, Unis, Schulen....


Nochmal Acer-Monitore


Tja, die Geschichte geht weiter. Heute kam der 2. Monitor "repariert" zurück, allerdings mit dem Vermerk, das nichts zu reparieren sei. Ich möge ihn doch bitte einfach in einem anderen Raum ausprobieren. Stand allen Ernstes im Anschreiben drin. Naja - Monitor also wieder angeschlossen, und einige Stunden später das gleiche Bild, nämlich nur ein halbes. Irgendwie ist das unbefriedigend...


Nachlese zum Stammtisch


Mit 5 Personen war die Gruppe zwar recht klein, das Treffen wurde aber allgemein doch sehr positiv aufgenommen. Es gibt auch ein paar "Resultate". Zum einen werde ich die Sammlung "interessanter" Links rund um die Baustatik hier im Blog durch einige Links die über den Stammtisch angekommen sind erweitern... Zum anderen werde ich noch eine Mailing-Liste einrichten, über die die Stammtisch-Mitglieder miteinander kommunizieren können. Und zum dritten wird das nicht der letzte Stammtisch gewesen sein.

Der nächste Stammtisch findet am 24.11. um 19:30 am gleichen Ort statt.