Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Tipp zur Auswahl-Ansicht


Die ausgewählten Objekte sind bei der Arbeit mit der Baustatik wichtig, denn das sind die Objekte, die Sie manipulieren können. Im einfachsten Fall indem Sie diese Objekte löschen, aber eben auch, indem Sie deren Eigenschaften verändern, geometrisch darauf Einfluss nehmen (rotieren, verschieben, spiegeln, skalieren) oder ein neues Ansichtsfenster dafür öffnen.

Darum ist es wichtig, möglichst vielfältig Einfluss darauf zu haben, welche Elemente ausgewählt sind. Eine dieser Möglichkeiten ist die Auswahl-Ansicht - nicht zu verwechseln mit der Auswahlfilter-Ansicht, die wir in einem anderen Video vorstellen.


tipp-auswahl-ansichtVideo abspielen

Juli Update der Baustatik jetzt verfügbar


Wie immer finden Sie eine Liste der Neuerungen und Änderungen im Update-Protokoll im Download-Bereich. Hier zusätzlich ein kurzes Video mit einer Übersicht über die wichtigsten neuen Funktionen:


update-244Video abspielen

Das ist die passende Hardware für Video-Meetings


Hier eine Information, die ausnahmsweise nichts mit unserer "Baustatik" zu tun hat:

Auch Bauingenieure und Architekten müssen natürlich an Online-Meetings teilnehmen. In diesem kurzen Video zeige ich Ihnen, wie Sie dabei möglichst einfach möglichst gut rüberkommen.

Sie lernen, welche unterschiedlichen Arten an Webcams es gibt, wie sich deren Bilder unterscheiden und was Sie sonst noch für einen möglichst optimalen Eindruck benötigen.

 

tipp-webcamVideo abspielen


Materialkennwerte ausgeben


Von Haus aus werden die Materialkennwerte nur in sehr kompakter Form mit ausgegeben. Sie können aber auch einen ausführlichen Ausdruck dieser Parameter einschalten. Dieses Video zeigt, wo Sie die zugehörige Option finden und welche Auswirkung diese hat.

tipp-materialkennwerte-ausgebenVideo abspielen

Neuer Button für Unterzüge


In der Baustatik wird zwischen Stahlbeton-Unterzügen und “allgemeinen” (aus Holz oder Stahl) unterschieden. Das ist nicht Neues und schon seit vielen Jahren der Fall. Die “allgemeinen” werden nur sehr selten benötigt, dachten wir zumindest bisher. Darum gab es den entsprechenden Befehl auch nur im Menü aber nicht in der Werkzeugleiste. Ab dem nächsten Update ist das aber anders – dann finden Sie beide Befehle für beide Unterzugs-Geschmacksrichtungen auch in der Standard-Werkzeugleiste. (Oben: Alte Leiste, unten, mit markiertem Button, die neue Leiste)


image


Einzellasten auf Stäbe graphisch erzeugen


Hier ein kleiner Tipp zu einem neuen Befehl in der Baustatik, den Sie vielleicht noch  nicht kennen: Der Angriffspunkt der Einwirkungen kann auch ganz ohne numerische Eingaben festgelegt werden.


tipp-einzellast-stabVideo abspielen