Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik-Blog

So verwenden Sie die Einfügeposition beim CAD-Import


Beim Importieren von CAD Daten gibt es eine ganze Reihe an Optionen. Eine davon ist die "Einfügeposition". Damit legen Sie fest, an welcher Stelle die CAD Daten im Baustatik-Dokument landen. Die "automatische" Variante kümmert sich darum, das die Zeichnungsdaten sich nicht überlappen, wenn Sie mehr als einen CAD-Plan in das gleiche Baustatik-Dokument laden.

Dieses Video demonstriert den Unterschied in der Auswirkung der beiden Optionen.





So verwenden Sie den Lastfallfilter


Mit der Lastfallfilter-Ansicht stellen Sie ein, welche Lastfälle der Baustatik graphisch dargestellt werden sollen. Mit dem Lastfallfilter, der über die Fenster zur Auswahl der Ergebnisse zur Verfügung steht, können Sie das Verhalten der Darstellung von Lasten bei der Anzeige von Ergebnissen automatisieren.
 
Dieses Video erklärt die drei dabei zur Verfügung stehenden Optionen.



Das monatliche Update ist nun verfügbar


Das monatliche Update für April ist ab sofort verfügbar. Die komplette Liste der Änderungen und Neuerungen finden Sie wie immer im Update-Protokoll: Im wesentlichen haben wir aber nach dem Einbau der Erdbeben-Nachweise im letzten Monat in erster Linie kleinere Probleme beseitigt und diverse kleinen Funktionen zusätzlich eingebaut. (Einige davon zeige ich im Laufe der nächsten Zeit hier im Blog.)


Verbesserung bei der Lastfall-Beschriftung


In der Baustatik kann man die Art der anzuzeigenden Lasten auf verschiedene Arten manipulieren. Eine Möglichkeit ist dabei, einfach alle Lastfälle auszublenden. Eine andere Möglichkeit ist die, mehrere Lastfälle gleichzeitig anzeigen zu lassen. Die häufigste Art der Lastdarstellung wird aber die Anzeige eines einzelnen Lastfalls sein.

Wenn Sie das tun, dann sieht das zur Zeit so aus:

image

Ab dem nächsten Update gibt es da eine kleine Verbesserung. Dann wird das so aussehen:

image

Oder, in Kurzfassung: Wird nur ein Lastfall angezeigt, dann wird er im Titel inkl. seines Kommentars beschriftet.


Navigation mit der Weiterleitungs-Ansicht


Mit der Weiterleitungs-Ansicht der Baustatik bekommen Sie schnell einen Überblick über die bei der Weiterleitung beteiligten Dokumente.

Früher war es so, das immer nur die Dokumente 'oberhalb' der aktuellen Position sichtbar waren. Seit dem Update von April 2020 ist das nicht mehr so.

Sie können die Weiterleitungs-Ansicht nun ganz elegant zum Navigieren durch die an der Lastweiterleitung beteiligten Dokumente verwenden.



Elastisch gebetteter Balken: Jetzt mit absoluten Positionen


Ab dem nächsten Update gibt es im elastisch gebetteten Balken eine (kleine) Verbesserung, nach der häufiger gefragt worden war: Bei den Tabellen mit den Berechnungsergebnissen werden die Position der Ergebnisse bisher auf den Start der jeweiligen Achse bzw. des jeweiligen Feldes angegeben.

Ab der nächsten Version wird es dann zusätzlich auch eine Angabe mit absoluten Koordinaten bezogen auf den Anfang des Balkens geben.

image

Damit das erscheint müssen Sie nichts tun: Die zusätzliche Spalte "Position" erscheint ganz von selbst, ohne das Sie eine Option einschalten müssen.


Ziellastfall beim Lastimport nicht sichtbar? So klären Sie das!


Passiert verschiedenen Anwendern hin- und wieder: Man möchte die Lastfälle aus der Quelldatei den Lastfällen aus der Zieldatei zuordnen, damit die Lastweiterleitung klappt. Aber: Die Ziellastfälle werden nicht angezeigt. So wie im Bild:

clip_image001

Was man gern sehen würde, wäre sowas:

image


Was in diesem Fall hilft: Fenster größer machen. Smile


Neue Reklame-Motive


Wir machen ja seit kurzem auch "Reklame". Dazu verschicken wir unter anderem ausgesucht schöne Postkarten an ausgesucht interessante Ingenieurbüros. Die wissen vielfach gar nicht, wie handverlesen die sind.

Die neuen Postkarten sind jetzt aber da und je nach Virenstand werden die ersten davon noch im Frühjahr verschickt.


20200313_130432486_iOS


Happy Birthday zum 16., Blog


Mein Blog wird heute 16. Jahre alt. Kommt mir gar nicht so lang vor, obwohl es in der ganzen Zeit hauptsächlich um eine Sache ging: Unsere Baustatik Software – ursprünglich nur um das Faltwerk.

Es sind auch noch alle Beiträge vorhanden. Einige sind "schlecht" gealtert, hauptsächlich, weil ich Seiten im Internet verlinkt hatte, die es nun nicht mehr gibt. Das wird aber vermutlich auch in Zukunft noch so sein…

Mein erster Beitrag ist auch noch da, und zwar hier: erster test




Baustatik Demoversion ausprobieren »