Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Defekte Polygone reparieren


Alle polygonale Objekte der Baustatik haben ähnliche Editoren – egal ob es sich um Faltwerkselemente, Flächeneinwirkungen oder Flächenlager handelt: Sie können die Punkte des Polygon einzeln entfernen oder auch neuen Punkte nachträglich hinzufügen.

Speziell bei komplizierten Polygonen kommt es schon häufiger mal vor, das man irrtümlich einen Punkt mehrfach in den Polzug gesteckt hat. Die Baustatik quittiert das dann spätestens beim Rechenversuch mit einer Fehlermeldung, die in etwa folgenden Inhalt hat "Die Eckpunkte dürfen Knoten nicht doppelt enthalten".

Ist einsichtig und musste bisher manuell repariert werden. Ab dem nächsten Update enthält die Fehlermeldung einen Assistenten: Drückt man drauf und aktiviert den, wird das Polygon ganz automatisch repariert.

image