Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Die unntigen Zeilenumbrüche wurden entfernt


Mir ist völlig schleierhaft warum es das tut, und wiese Outlook glaubt, es sei eine gute Idee: Auf jeden Fall stellt Outlook 2007 bei Textmails einen kleinen blauen Balken oberhalb der Mail dar. Darin steht der Text: "Die unnötigen Zeilenumbrüche wurden entfernt."

Nahezu immer handelt es sich bei diesen "unnötigen" Zeilenumbrüche um solche, die der Versender der Mail mit voller Absicht im Text untergebracht hat, um einen der wenigen in Textmails möglichen Formatierungseffekte zu erzielen. Genau: Einen Zielenumbruch. Und es ist dann auch nicht besonders überraschend, das eMails, bei denen die "unnötigen" Zeilenumbrüche entfernt wurden, nicht besonders gut lesbar sind.

Man kann dann zwar auf den blauen Balken klicken und Outlook bietet dann auch an, die Zeilenumbrüche wieder einzufügen - aber lästig ist das schon. Man kann diese Funktion aber auch ganz abschalten, und zwar unter Extras -> Optionen -> Einstellungen -> E-Mail-Optionen -> Zusätzliche Zeilenumbrüche in nur-Text-Nachrichten entfernen.