Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Dokumente mit der Baustatik versenden


image

Mit der Baustatik konnten Sie das aktuelle Dokument schon immer ganz einfach versenden: Dazu gibt es einen eigenen Befehl im “Datei” Menü. Der Sinn der Sache ist es, das Versenden von Dokumenten für den Support zu vereinfachen.

Nun ist es aber so, dass dieser Versand – so wie die gesamte Telemetrie – im Normalfall anonym versendet wird. Das bedeutet auch, dass wir den Kunden der das Dokument versendet gar nicht kontaktieren können. Nachdem dies aber der Sinn der Sache ist, konnte man an anderer Stelle (Im Hilfe-Menü) Kontaktdaten eingeben: Wurden die eingegeben, dann wussten wir auch, wer das Problem hat – und konnten helfen.

Das wiederum hat an anderer Stelle zu Verwirrung geführt: Einige Kunden waren plötzlich überrascht, das wir wir ihre Kontaktdaten zu einem versendeten Dokument hatten.

Ab dem letzten Update zeigen wir die Kontaktdaten darum auch auf dem Dokument-Versenden-Fenster an: Ich hoffe, dadurch wird die Sache etwas klarer. Smile