Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Einfaches erzeugen von Wänden


Ab dem nächsten Update der Baustatik haben die Faltwerkselemente einen neuen Befehl: “Wände erzeugen”.

image

Der ist für folgenden Fall gedacht: Man hat eine Platte eingegeben und merkt danach, das man das ganze doch räumlich rechnen will. Darum speichert man die Platte als Faltwerk, und will nun überall, wo zuvor Streckenlager definiert worden waren, Wände definieren. Mit dem neuen Befehl geht das auf einen Schlag.

Nach der Auswahl des Befehls erscheint dieses Fenster:

image

Hier gibt man die gewünschte Höhe der Wände ein. Außerdem legt man fest, ob die Wände oberhalb oder unterhalb der Platte angelegt werden sollen.

Sobald man OK drückt, werden die für die Wände benötigten Faltwerkselemente automatisch definiert und erscheint das Fenster mit den Faltwerkselement-Eigenschaften. Hier kann man dann die Dicke der Wände und die anderen Parameter wie zum Beispiel das Material festlegen.

Insgesamt ergibt sich folgender Effekt:

Vor der Ausführung des Befehls:

image

Nach der Ausführung:

image