Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Einwirkungen aus Lastfällen zusammen mit Ergebnissen anzeigen


Wenn Sie Ergebnisse anzeigen lassen, dann haben Sie seit kurzem in der Baustatik die Möglichkeit, die Einwirkungen aus den zu den Ergebnissen gehörenden Lastfällen automatisch mit anzeigen zu lassen. Das betrifft im besonderen die FEM-Dokument, also das Faltwerk, die Platte, die Scheiben sowie die ebenen und räumlichen Rahmen.

Dabei gibt es in den zugehörigen Fenstern verschiedene Optionen.

Ergebnisse aus Einzellastfällen

image

Beim Lastfallfilter haben Sie drei Möglichkeiten:

  • mit Ergebnis synchronisieren
  • Lastfälle ausblenden
  • ergebnisunabhängig

Mit Ergebnissen synchronisieren 

bedeutet, das in der graphischen Ansicht diejenigen Einwirkungen mit angezeigt werden, die zu dem Lastfall gehören, der auf der linken Seite des Fensters in der Liste der vorhandenen Lastfälle ausgewählt wurde.

Lastfälle ausblenden

bedeutet, das einfach gar keine Einwirkungen angezeigt werden.

Ergebnisunabhängig

bedeutet, das die angezeigten Einwirkungen/Lastfälle nicht vom Fenster für die Ergebnisauswahl abhängig sind. Statt dessen werden diejenigen Lastfälle angezeigt, die im Fenster "Lastfallfilter" ausgewählt wurden. Ist dort also nichts ausgewählt, werden auch keine Einwirkungen angezeigt. Sind dort Lastfälle 2 und 3 ausgewählt, werden die Einwirkungen aus diesen beiden Lastfällen angezeigt.

Ergebnisse aus linearen Überlagerungsregeln

image

Hier gibt es die gleichen Optionen wie bei den Ergebnissen aus Einzellastfällen. Die Bedeutung von "Mit Ergebnis synchronisieren" ist aber logischerweise etwas anders definiert: Hier werden dann die Lastfälle eingeblendet, die an der ausgewählten Überlagerungsregel beteiligt sind.

Weitere Ergebnisse

Bei den anderen Fenstern zur Auswahl von Ergebnissen finden Sie ähnliche Optionen, jeweils unter dem Begriff "Lastfallfilter".

image image image