Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Ergebnispunkte im Durchlaufträger numerisch erzeugen


Im Durchlaufträger in der Baustatik werden die Positionen, in denen die Ergebniskurven beschriftet werden, vom Programm automatisch ermittelt. Man bekommt dann zum Beispiel in den Maxima und in Sprüngen Werte angezeigt.

Man kann aber auch selbst Punkte definieren, in denen die Ergebniskurven beschriftet werden sollen. Normalerweise zeige ich da immer den Befehl "Erzeugen –> Ergebnispunkte graphisch erzeugen":

image

Sobald man diesen Befehl aufgerufen hat ändert sich der Mauscursor und man kann einfach am Bildschirm Punkte anklicken – an deren Position dann zusätzliche Beschriftungen in die Kurven eingefügt werden.

Man kann Ergebnispunkte aber auch durch die manuelle Eingabe der gewünschten Position definieren. Der Befehl dazu befindet sich im Kontext-Menü der Ergebnispunkt. Am einfachsten kommt man da dran, wenn man mit der rechten Maustaste auf den Ordner für Ergebnispunkte klickt.

image