Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Kleine Verbesserung für nichtlineare Lastfallgruppen


image

Der Generator für nichtlineare Lastfallgruppen litt bisher ein wenig unter seiner eigenen Plausibilitätskontrolle – so stark, das man bisweilen den Eindruck bekommen konnte, der Generator ließe sich nur einmal pro Dokument versenden. Das war aber in erster Linie auf den Parameter "Startwert" der Lastfallgruppen zurück zu führen. Der bestimmt die Namen der neuen Gruppen, und wenn die "neuen" Gruppen die Namen von bereits vorhandenen tragen würden, dann lässt der Generator das nicht zu.

Bisher stand der Startwert dummerweise immer auf "1". Wurde also nichts anderes eingegeben, dann gab es beim 2. Durchlauf den Versuch, Gruppen mit dem gleichen Namen wie beim 1. Durchlauf zu erzeugen. Das hat der Generator aber verhindert.

Seit dem letzten Update ist das anders: Der Startwert gibt nun die Anzahl existierender Gruppen + 1 an – und ist damit immer zulässig. Resultat: Eine schwer zu verstehende Fehlermeldung weniger. Smile