Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Lasten besser platzieren


Im Durchlaufträger der Baustatik konnte man Einzeleiwirkungen bisher bezogen auf den Anfang des Trägers platzieren. Ab dem nächsten Update wird das flexibler: Man kann dann auswählen, ob sich die Position auf den Trägeranfang, oder auf den Anfang eines Feldes bezieht.

image

Der zweite Fall erleichtert die Sache immer dann, wenn sich nachträglich die Länge eines Feldes ändert, da man dann die Einwirkungspositionen die sich hinter der Veränderung befinden nicht mehr alle korrigieren muss.