Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Und dann, viel, viel später…


Manchmal treten an Stellen in der Baustatik kleinere Fehler auf, an denen man die nach so langer Zeit wirklich nicht vermuten würde. Einen solchen Fall hatte ich heute: Bei einem Kunden trat im Druckvorschau-Fenster ein Fehler beim Kontrollelement fürs einstellen der Seite auf. Der Programmcode dazu existiert nun seit ungefähr 17 Jahren mehr oder weniger unverändert – da kam ein Fehler an dieser Stelle doch eher unerwartet.

Die Untersuchung ergab folgendes: Das Druckvorschau-Fenster hat ein Kontrollelement, mit dem die anzuzeigende Seite eingestellt werden kann. Als gültiger Wertebereich ist “1-1000” eingestellt. Und Werte außerhalb dieses Bereiches kann man da auch gar nicht eintippen. Man kann aber mit der Maus in das Feld klicken, und dann das Mausrad drehen: Das erhöht bzw. verringert den angezeigten Wert, und damit schafft man es dann auch, einen Wert größer 1000 zu setzen. Nur – das löst dann einen Fehler aus Smiley

Ist fürs nächste Update aber schon beseitigt: Zum einen ist der gültige Bereich dann auf 10.000 gesetzt, zum anderen kann man dann auch mit dem Mausrad keine ungültigen Werte mehr erzeugen.