Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Hilfe–Mein Netz (Beschriftung, Symbol, … xyz) ist unsichtbar


In der Baustatik gibt es für die Konfiguration der Sichtbarkeit den Teil der Sichtbarkeits-Schalter im Fenster "Einstellungen" und auch die Sichtbarkeits-Ansicht, mit der man auf bequemere Art die gleichen Parameter einstellen kann. Jetzt kommt es vor, das der "richtige" Schalter zwar auf "ein" gestellt wurde, aber das eingeschaltete Element wird trotzdem nicht angezeigt.

So zum Beispiel in dieser Graphik: Der Schalter zum Anzeigen des FE-Netzes ist eingeschaltet, aber ein Netz sieht man trotzdem, nicht.

image

Meist der Grund: Wenn man den Einstellungs-Satz aus "Einstellungen" verwendet, dann gilt der pauschal für alle Elemente – es sei denn, Sie haben auch für das einzelne Elemente schon eine Einstellung vorgenommen. Das geht nämlich auch: Alle Optionen die Sie pauschal einstellen können, können auch nochmal einzeln pro Element festgelegt werden. Und Elemente die eigene Einstellungen haben, die verwenden eben die globalen nicht.

Diese Einstellungen haben die Bezeichnung "Darstellungseigenschaften", und die sind immer auf dem ersten Reiter der Eigenschaften des eigentlichen Elementes zu sehen. Hier zum Beispiel bei den Faltwerkselementen:

image

Diese Darstellungsobjekte sind ganz normale Eingabeobjekte und werden auch in der Dokumenten-Ansicht mit angezeigt:

image

Und bei diesem Beispiel bleibend: Wenn man sich hier nun die Eigenschaften dieses Darstellungs-Objektes ansieht, dann stellt man fest: Die Anzeige des Netzes ist ausgeschaltet, und darum wird für das Element auch kein Netz angezeigt:

image