Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Anzeigefilter in der Baustatik

Bei der Berechnung von grossen Faltwerkssystemen oder auch Rahmen müssen sehr viele Daten auf dem
Bildschirm dargestellt werden. Hier empfielt sich ein grosser Monitor. Je grösser, umso besser.

Auch ein zweiter Monitor ist in diesem Zusammenhang von Vorteil.

Aber selbst der grösste Montitor stösst einmal an seine Grenzen. Gerade bei der Darstellung
von Ergebnissen ist es oft hilfreich, wenn nur Teilbereiche des Systems dargestellt werden.

Hier bietet das Programm eine gute Möglichkeit.

Sie können einzelne (auch verschiedene) Untersysteme gezielt in separaten Fenster betrachten.

Gehen Sie folgendermassen vor:

  • Selektieren Sie diejenigen Elemente, die einzelnen in einem neuen Fenster dargestellt werden soll.
  • Drücken Sie die rechte Maustaste.
  • In dem Kontextmenu wählen Sie den Punkt: Anzeigefilter."Neues Fenster für Auswahl".
In dem neuen Fenster werden nur noch diejenigen Elemente dargestellt, die sie vorher selektiert haben.

10-03-04-01.png

10-03-04-03.png

aktuell.gif








Comments are closed