Andreas Wölfers Blog

Baustatik und FEM

Schwingungsnachweis nach DIN 1052-04

Bei Decken unter Wohnräumen sollen nach DIN 1052:2008-12 (9.3) die Durchbiegungen auf 6 mm begrenzt werden.

Die Durchbiegungen werden ermittelt aus folgender Überlagerungsbedingung: 09-09-11-c.jpg

Um diesen Nachweis zu führen, muss dieser lediglich bei den Bemessungsparametern angewählt werden.

09-09-11-a.jpg

Nach der Berechnung können diese Ergebnisse abgerufen werden.

09-09-11-b.jpg

aktuell.gif
Comments are closed