Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Achtung: Problem mit Navigationspunkten

Ist leider erst heute aufgefallen: Set dem letzten Update der Baustatik gibt es für die 1045-01 auch die Bemessungssituation "Erdbeben". Das sollte weiter keinen Einfluss auf irgendwas haben - außer, das man eben diese Situation auch berücksichtigen kann. Leider ist das aber nicht so, denn es gibt sehr wohl eine Stelle, wo sich das sehr ungünstig bemerkbar macht:

Wenn man ein Dokument mit der DIN 1045-01 hat, und in diesem Dokument einen Navigationspunkte angelegt hat, der Ergebnisse aus Linearen Überlagerungsregeln anzeigt - und zwar aus einer der Situationen, die im Dialog _nach_ der Erdbeben-Situation angezeigt werden - und wenn dieses Dokument mit einer älteren Programmversion angelegt wurde... dann tritt das Problem auf.

Wenn der Navigationspunkt nämlich nun angesprungen wird, dann werden nicht die Ergebnisse aus der gewünschten Bemessungssituation angezeigt - sondern die, aus der Situation davor. Enthielt der Navigationspunkte also Ergebnisse aus der "Kombinationen ohne Beiwerte", dann werden beim anspringen die Ergebnisse aus der "Quasi ständigen" Kombination angezeigt. Das wäre noch nicht ganz so dramatisch - aber dummerweise wird außerdem eine falsche Überschrift angezeigt: Und zwar die aus den Ergebnissen, die man erwarten würde: Überschrift und Ergebniswerte passen also nicht zusammen.

Zur Zeit gibt es dafür nur eine Lösung: Alten Navigationspunkt löschen, und einen neuen anlegen. Nicht schön, sorry :-(

Comments are closed