Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Coming Attractions

Ab dem nächsten Update kann man in der Ausgabesteuerung für jeden Knoten angeben, ob nach dessen Ausdruck ein Seitenumbruch erzwungen werden soll. (Von Haus aus gibt es nirgendwo einen Seitenumbruch.) Damit kann man dann z.B. sicherstellen, das die ersten Ergebnisse immer auf einem neuen Blatt anfangen - indem man festlegt, das nach den Eingabewerten auf jeden Fall ein Seitenumbruch erfolgen soll.

Comments are closed