Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Die Nigeria-Connection spricht jetzt auch deutsch ...

... oder zumindest sowas ähnliches. :-)  Wem Nigeria-Connection nichts sagt: Hier ein paar Hintergründe

Und so sah sie aus, die Mail die (vor)gestern bei mir eingetrudelt ist:

Hallo,

Mein Name ist Herr Dave Williams und ich bin ein Unternehmens- berater, der
in England, Großbritannien lebt. Ein Klient von mir aus einem afrikanischen
Land setzte sich mit mir, mit einem Geschaft Vorschag. Ich soll Kontakt mit
Ihnen herstellen und ihr Angebot festsetzen,wenn Ihr Interesse echt ist, da
werde Ihre Kontodetails befragt, auf denen die Summe von $15,600.000.00 USD
(fünfzehn Millionen sechshundert thousaud US dollars) übertragen wird. Mein
Klientin ist die einzige Tochter von ein ehemalig afrikanischen Minister der
in eine Krankenhaus in Deutschland sterbe. Jetzt ist das ganze Kapital für
sie verlassen worden, weil sie das einzige Kind ist und das Kapital ist
jetzt in einer Sicherheits- gesellschaft. Mein Klientin will das Kapital nur
in einem deutschen Person-Bankkonto (Private oder Gesellschaft) übertragt
wird, wegen ihres Glaubens an deutsche Leute und persönliche Gründe. Lassen
Sie mich deutlich hier feststellen, dass das Bankkonto, das Sie versorgen
werden, das Sie braucht kein Kapital darin und das Bankkonto soll nur aktiv
sein und im Stande sein muss, diese Art des Kapitals zu erhalten. Wir haben
entschieden, dass für Ihre Hilfe Sie 20 % nach der Über- tragung behalten
können, und mein Klient erwartet, Sie diese Sache mit der höchsten
Geheimhaltung und Vertraulichkeit behandeln. So, wenn ich von Ihnen
innerhalb von drei Tagen nicht höre, werde ich annehmen, dass Sie sich nicht
interessieren, und ich werde um einen neuen Partner dringend bitten, aber
wenn Sie sich interessieren, e-Mail mir Bescheid. E-Mail uns Ihr Telefon und
Fax nummern, so wir mit Ihnen kommunizieren können. Wir werden Ihnen besser
erklären, nach wie Ihrer Telefonnummer bekommen.

Mit freundlichen Grüßen

Herrn Dave Williams.

Comments are closed