Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Outlook Express und die Fehlernummer 0x800C0133

Was ist zu tun, wenn Outlook Express keine eMails mehr abholt, und statt dessen nach einer langen Wartezeit eine Fehlermeldung mit der Fehlernummer 0X800C133 anzeigt?

Outlook Express speichert eingegangene, gelöschte und sonstwie verarbeitete Mails in Dateien mit der Dateierweiterung "dbx". Für jeden Ordner den OE anzeigt, gibt es eine solche Datei. Diese Dateien haben ein Limit bei der Dateigröße von 2 GB. Wird diese Größe überschritten, können keine weiteren Inhalte mehr darin abgelegt werden - und das abholen von Mails schlägt dann mit der angegebenen Fehlernummer fehl.

Wenn der Fehler auftritt kann man die eigene Festplatte einfach nach diesen *.dbx-Dateien durchsuchen, und diejenigen die zu groß geworden sind, umbenennen: Danach geht auch das abholen von Mails wieder.

Outlook aus Office, der große Bruder von Outlook Express, macht das übrigens deutlich besser und hat eine eingebaute Archivfunktion, die sich selbstständig darum kümmert, das die Datenbankdateien nicht zu groß werden.

 

Comments (10) -

  • Mao-B

    6/18/2007 8:27:41 AM |

    ach wie krass! da muss man erstmal drauf kommen ^^

  • fred

    1/17/2008 11:24:27 AM |

    kann auch nur bestätigen. arbeite hier in einem support center und habe von dieser fehlermeldung bisher auch nichts gehört. der kunde wird nun platz schaffen, da bin ich gespannt obs zum erfolg führt ^^

  • Gerry

    2/18/2008 6:08:15 PM |

    Habe mit der Fehlernummer gegoogelt, und der Tip hat mein Problem bestens gelöst.

    DANKE , DANKE , DANKE


    Gut das es das www  bzw. google gibt.

  • MMchen

    5/27/2008 2:02:02 PM |

    Daaaaaaannnnnkkkkkeeeeeee!!!!
    Smile

    Mußte mal gesagt werden, auf sowas wäre ich echt auch nie gekommen!

    Liebe Grüße
    MMchen

  • N.N.

    10/17/2008 12:44:12 PM |

    DANKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • OTTI

    10/23/2008 8:08:16 AM |

    Hallo,

    jetzt muss ich aber mal ganz naiv nachfragen, nachdem ich die Datei umbenannt habe, wie kann ich trotzdem auf die eMails zugreifen, weil aus dem Posteingang sind sie ja jetzt weg?

    Vielen Dank für die Hilfe!

    lg
    Michael

  • thomas woelfer

    10/23/2008 1:00:04 PM |

    Michael: beim "richtigen" outlook tritt das problem nicht auf, weil die archivordner direkt im zugriff stehen. bei der express-variante bleibt einem nichts anderes übrig, als die dbx-dateien bei bedarf hin- und herzukopieren.

  • OTTI

    10/23/2008 1:48:50 PM |

    ... vielen lieben Dank für die schnelle Hilfe!!!

    Aber auf jedenfall funktioniert jetzt alles wieder und das ist klasse!

    lg
    Michael

  • aus wien

    10/31/2008 12:18:06 PM |

    besten dank

  • Steve

    8/12/2009 5:44:49 AM |

    Besten dank auch von mir.

    Weiß jemand wo man die erlaubte Größe ändern kann? Ich muss acht eMail überwachen und einige von denen bekommen bis zu 300 eMail am Tag.

    Danke noch einmal.

    LG

Comments are closed