Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

SQL Server anyone?

Ich habe damit noch nie besonders viel gemacht, und verzweifle gerade ein bisschen an der SQL Server Dokumentation... und finde auch nichts in Google oder Live.

Kann mir irgend jemand sagen, wie man im WHERE Bereich des SQL Statements zwei DateTime Werte vergleicht? Ich hätte gerne nur die Records...

WHERE ( dateTimeColumnInTable <= " + DateTime.Now.ToString( CulturInfo.InvariantCulture ))

Nur - so wie ichs hingeschrieben habe gehts nicht. Ich kann mich erinnern, das man bei mySQL auch irgendwas merkwürdiges machen musste ( Konvertieren in Ticks seit 1970 und die vergleichen..?) - weiss aber auch nicht mehr, was das war.

Bin für jeden Hinweis danbar.

 

 

Comments (6) -

  • _nibbler

    11/6/2007 4:25:53 PM |

    WHERE ( dateTimeColumnInTable <=  GETDATE() )

  • Thomas

    11/6/2007 8:00:07 PM |

    Ansonsten immer mit SqlComand-Objekt und SqlParamtern arbeiten, Pseudocode:

    using(SqlCommand cmd = new SqlCommand)
    {
    cmd.CommandText = "SELECT Bla FROM Table WHERE BlaDate = <= @date"
    cmd.Parameters.AddWithValue("@date", DateTime.Now);
    }

    Intern wird dann alles entsprechend umgewandelt, so dass du nur ein "richtiges" Objekt übergeben musst.

    Grüße

  • Soeren

    11/7/2007 6:40:18 AM |

    Hast ja schon antworten bekommen, aber vielleicht wäre ja auch folgendes was für dich gewesen, wenn du z.B. nicht genau das heutige Datum verwenden willst:
    WHERE ( dateTimeColumnInTable <= Convert( datetime, '2007-07-08' )

Comments are closed