Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Schraffuren der Bettung

In der Baustatik kann man Faltwerkselemente (und Platten) auf 2 Arten elastisch betten. Zum einen kann man ein oder mehrere beliebige Polygone definieren, die den gebetteten Bereich festlegen. In einfacheren Fällen kann man die Bettung aber auch gleich bei den Eigenschaften des Faltwerkselementes selbst mit angeben.

Bisher war es so, das die polygonal definierten Bettungen schraffiert wurden, diejenigen, die aber über die Eigenschaften des Faltwerkselementes definiert wurden nicht. Das war natürlich nicht so schön, denn darum konnte man die eine Sorte Bettung in der Graphik nur schlecht erkennen. (Sprich: Gar nicht).

Ab dem nächsten Update ist das anders: Es gibt dann eine separate Option, mit der man auch die Bettung des Faltwerkselementes selbst graphisch darstellen kann.

image

Comments are closed