Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

So wird man importiertes DWG wieder los

In der Baustatik kann man Zeichnungsdaten aus DWG importieren und diese als Rast- und Konstruktionshilfe verwenden. Die importierten Daten werden im Eingabedokument mit gespeichert und stehen darum nach dem importieren immer zur Verfügung.

Irgendwann will man die DWG-Daten aber auch wieder loswerden: Dafür gibt es zwei Arten. Zum einen kann die Daten aus dem Dokument löschen. Das geht über das Menü “Bearbeiten”:

image

Alternativ kann man die Darstellung der DWG-Daten aber auch einfach ausschalten. Das geht auch mehrstufig: Wenn die Daten in der importierten DWG-Datei in Layern vorlagen, dann werden die Layer gleich mit importiert: Man kann dann jedes Layer einzeln ein- oder ausschalten.  Das geht mit der Sichtbarkeits-Ansicht:

image

Comments are closed