Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Was tun die komischen Ziffernfolgen im Kommentar-Formular?

Unter jedem Blog-Eintrag gibt es hier einen Link namens "Comments". Wenn man da draufklickt, dann öffnet sich ein Formular - und mit diesem Formular kann man einen Kommentar zum Eintrag hinterlassen. Im Formular selbst gibt es oberhalb von "Save Comment" ein kleines Bild auf dem sich eine etwas verwaschene Ziffernfolge befindet. Daneben ist ein Textfeld - und da muss man die Ziffernfolge eintippen. Tut man das nicht, dann wird der Kommentar nicht veröffentlicht. Was soll das ?

Gute Frage :-)

Der Sinn der Sache ist der, das sichergestellt ist, das tatsächlich ein Mensch den Kommentar verfasst hat. Der Hintergrund ist der, das es jede Menge Spammer gibt, die automatisiert Kommentare unter Blogeinträge hinterlassen. Diese Kommentare sind natürlich im Rahmen des Blogeintrages nicht sinnvoll, sondern haben nur den Sinn, einen zusätzlichen Link auf die per Spam "beworbene" Seite zu erhalten. Wenn ein Searchengine dann den Blogeintrag und die zugehörigen Kommentare absucht, dann findet er den Link zum Spammer - und dessen Wichtigkeit wächst: Seine Seite landet also im Laufe der Zeit immer weiter oben in Suchresultaten. Das nennt man "Comment Spam" - und in meinem Blog gibt es jeden Tag einige hundert Versuche, solche Spams zu hinterlassen.

Daher das Bild: Die "automatischen" Spammer können selbiges nämlich nicht lesen - zumindest momentan noch nicht - und scheitern darum am "Code": Resultat: Ich muss weniger Spam von Hand aus den Kommentaren entfernen.

Comments are closed