Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Windows XP SP2 RC2 - ging leider nicht so wie erhofft

Ich habe heute das Windows XP SP2 RC2 (also den zweiten Release-Kadidaten vom Service Pack 2 für Windows XP ) ausprobiert. Auf dem ersten Testrechner machte das nicht das geringste Problem.

Auf dem zweiten war die Sache hingegen hakelig: Die Installation lief zwar problemlos durch, aber nach dem Neustart des Rechners war Windows mehr oder weniger unbrauchbar geworden: Jeder Mausklick führte zu einer Wartezeit im Minutenbereich.

Das hängt sicherlich mit irgendeiner sehr merkwürdigen Konfiguration meines Laptops zusammen - nur woran es nun wirklich liegt habe ich nicht herausbekommen. (Aber natürlich eine entsprechende Fehlermeldung weitergegeben.)

Das SP2 ist aber wichtig - und das auch für 'ganz normale' Anwender. Darum ist es auch wichtig, das auch Sie das ausprobieren: Wenns irgend geht - installieren Sie das RC2 zumindest auf einem Testrechner - und melden Sie Fehler und Probleme, so die auftauchen. (Dazu gibts nach der Installation ein Icon auf dem Desktop.) sie finden das SP2 RC2 hier.

Wenn bei Ihnen das gleiche passiert wie bei mir und praktisch nichts mehr geht, dann können Sie das SP2 wie folgt deinstallieren:

  • Starten Sie den Task-Manager mit Ctrl+Alt+Delete
  • Im Menü 'Datei' finden Sie bei dem den Befehl 'Neuer Task'
  • Der öffnet eine Dialogbox in der der Pfad zu einem Programm angegeben werden kann.
  • Da geben Sie den Pfad C:\WINDOWS\system32\appwiz.cpl an. (Bzw. den Pfad zum Verzeichnis /System32 unterhalb Ihrer Windows-Installation. Was Sie brauchen ist die Datei appwiz.cpl)
  • Das starten Sie dann: Es öffnet sich dann das Applet 'Software', das Sie sonst wohl aus der Systemsteuerung kennen.
  • Da schalten Sie oben die Option 'Updates anzeigen' an.
  • Dann finden Sie in der Liste der Programm das SP2 - und können es von dort aus deinstallieren...
Comments are closed