Thomas Woelfers Baustatik Blog

Baustatik-Software und was sonst des Weges kommt

Zur Projektverwaltung in "Baustatik"

Seit dem letzten Update im Faltwerk gibt es nun auch einen Menüpunkt "Datei -> Speichern untern". Damit kann man das aktuelle Dokument unter einem neuen Namen speichern. Das ist praktisch - hat aber einige Implikationen, die auf den ersten Blick nicht ganz klar werden. Wenn man per "Speichern unter" eine Datei abspeichert, dann kann man natürlich nicht nur einen neuen Namen, sondern auch einen neuen Pfad angeben.

Der neue Pfad liegt dabei aber natürlich nicht unbedingt dort, wo auch der Pfad des aktuellen Projektes ist. Würde das nicht nicht gehen, dann könnten man die Datei aber nicht zum Beispiel auf einer anderen Festplatte speichern - und also lassen wir das zu.

Die Behandlung im Projekt unterscheidet sich aber: Ändert sich nur der Dateiname, so wird die "neue" Datei automatisch zum Projekt hinzugefügt. Ändert sich aber auch der Pfad - dann wird sie das nicht. Also nicht wundern, wenn die Datei auf eine andere Platte gespeichert wurde, und dann im Projekt nicht auftaucht: Das ist mit voller Absicht so.

Comments are closed