Andreas Wölfers Baustatik Blog

Schnee- und Windlastberechnung


Zur Ermittlung der Schneebelastung für ein Gebäude benötigt man den Schneegrundwert sk. Dieser ergibt sich aus der Schneelastzone und der Höhenlage. Zur Ermittlung des Windstaudruckes qp benötigt man den Basiswinddruck qb. Dieser ergibt sich aus der Windlastzone.


Wir haben in der Baustatik die Möglichkeit, durch Eingabe der Postleitzahl die Schnee- und Windlastzone direkt ermitteln zu lassen.


Dies ist praktisch und spart das nachsehen in externen Karten.


Momentan steht diese Funktion nur für Deutschland zur Verfügung. Wir arbeiten zur Zeit daran, diese Funktion auch für Österreich zur Verfügung zu stellen. Vielleicht gibt es diese Funktion schon im nächsten Update.



Baustatik Demoversion ausprobieren »