Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Lastfall-Anzeige mit Ergebnissen synchronisieren


Mit der Lastfallfilter-Ansicht können Sie festlegen, welche Lastfälle in der Graphik dargestellt werden sollen. Zusätzlich dazu gibt es Optionen, mit denen Sie festlegen können, ob und wenn ja welche Lastfälle angezeigt werden sollen, wenn Sie eigentlich gerade Ergebnisse darstellen lassen. Dieses Video zeigt wie man diese Optionen nutzt.



Drehpunkt der 3D-Ansicht ändern


In der Baustatik kann man eine räumliche Konstruktion einfach mit der Maus im Raum drehen. Von Haus aus ist der (Dreh-)-Mittelpunkt dabei das Zentrum des Körpers. Man kann aber einen beliebigen anderen Punkte als Drehpunkt festlegen. Das Video zeigt, was Sie dazu tun müssen.



Verbesserung beim Ausdruck von Brettsperrholz


Bei der Eingabe ist die Orientierung der einzelnen Lagen im Aufbau eines Brettsperrholzes einfach zu erkennen: Die Haupt- und Nebenrichtung wird in unterschiedlichen Grautönen ausgegeben.

image

Beim Ausdruck ist das leider bisher nicht ganz so schön: Die Richtungen werden zwar ebenfalls in unterschiedlichen Grautönen markiert – man kann aber leider nicht sehen, welches Grau für welche Richtung steht.

Das ist ab dem nächsten Update anders: Der Ausdruck enthält dann eine Legende:

image


Neues Update ab sofort verfügbar


Ab sofort ist Version 187 der Baustatik zum Download verfügbar. Wenn Sie die automatischen Updates nicht abgeschaltet haben, erhalten Sie dieses Update wie immer vollautomatisch und ohne manuelles eingreifen.

Die vollständige Liste der Änderungen und Erweiterungen findet sich wie immer im Update-Protokoll. Im Wesentlichen handelt es sich aber um ein Update mit einer Reihe an kleineren Ausbesserungen, die in Einzelfällen aufgetretene Probleme beheben.


Kleine Verbesserung fürs Brettsperrholz


Mein Bruder hatte vor kurzem schon darauf hingewiesen: Die Hauptrichtung beim Brettsperrholz zeigt von Haus aus parallel zur X-Achse des lokalen Koordinatensystems des Faltwerkelementes, in dem das Brettsperrholz verbaut wird.

Wenn man möchte kann man das natürlich auch anders haben, aber das ist ein bisschen unhandlich: Entweder, man dreht das lokale Koordinatensystem des Faltwerkselementes um, oder aber man bearbeitet den Schichtenaufbau und verändert alle Richtungen.

Ab dem nächsten Updaten gibt es dazu eine einfachere Möglichkeit, und zwar einen zusätzlichen Button der einfach alle Richtungen auf einen Schlag umkehrt:

image

Drückt man drauf, sieht die Sache mit nur einem Klick danach so aus:

image

Ist ab dem nächsten Update "drin", also vermutlich gegen Ende November zu haben.


Neue Beispieldateien für die Baustatik


Das Beispiel-Projekt für die Baustatik wurde erneut um eine ganze Reihe an Dateien erweitert: Alle dafür gedacht, direkt in der Baustatik geladen und berechnet zu werden.

Bei neuen Installationen wird das Beispielprojekt automatisch im Ordner "Meine Dateien/Baustatik" installiert – und zwar, wenn die Baustatik zum ersten Mal gestartet wird. Wer das Beispielprojekt schon hat, der bekommt aber die nachträglich hinzugekommenen Dateien nicht.

Darum kann man das Projekt komplett runterladen – zur Zeit mit über 130 Dokumenten zum ausprobieren, rumspielen und lernen.

Sie können die ZIP-Datei nach dem runterladen einfach öffnen und den kompletten Inhalt in einen neuen leeren Ordner kopieren. Danach die Projektdatei "Beispielprojekt" mit der Baustatik öffnen – und dann in den Beispielen stöbern.

Für viele der Dokumente aus dem Beispielprojekt gibt es auch einen erläuternden Begleittext in Frau Mittmanns Blog.