Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik Blog

Singularity: Ein Forschungs-OS in Managed Code


Bei Singularity handelt es sich um ein Forschungsprojekt von Microsoft Research: Das Team baut einen Prototyp für ein Betriebssystem das (fast) komplett mit managed Code implementiert wird. Dabei probieren sie einige relativ radikale Dinge aus: Abgesehen davon, das (fast) alles manged Code ist - auch die Gerätetreiber - gibts interessante Versuche wir zum Beispiel die Tatsache, das es bei Singularity keinerlei Shared Memory gibt. IPC findet über einen Channel-Mechanismus statt, bei dem sowohl das Aussehen als auch die Reihenfolge der Nachrichten bekannt sein muss. Es gibt keinerlei geteilten Code - das 'dll' Modell ist dort tot. Und so weiter und so fort...

Lauter interessante Dinge: Leider muss man für einige davon recht viel Zeit haben. Die Singularity Site ist hier, und hier gibts ein Channel9 Video (das ist allerdings fast eine  Stunde lang).