Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Baustatik hat jetzt eine Historie von 250 Updates


Die Baustatik-Update für Oktober 2021 ist ab sofort verfügbar und wird über unsere Mechanismus für automatische Updates verteilt. Das Update-Protokoll enthält wie immer eine Liste aller Änderungen, das Video weiter unter geht auf die 4 wichtigsten Neuerungen etwas genauer ein.

Ich möchte an dieser Stelle aber eigentlich noch kurz über etwas anderes reden: Und zwar darüber, warum wir eigentlich so viele Updates haben.

Der zentrale Grund ist natürlich der, das wir monatliche Updates veröffentlichen und zwischenzeitlich auch kleinere hin- und wieder dazwischenschieben. Aber, warum machen wir eigentlich monatliche Updates – wofür soll das gut sein?

Häufige Updates – warum?

Dafür gibt es eigentlich zwei Gründe: Zum einen wollen wir möglichst schnell auf Wünsche eingehen und eventuelle Probleme beseitigen können – zum andren versuchen wir, die tatsächlich und unmittelbar bemerkbare Menge an Veränderungen klein zu halten. Statt also einmal im Jahr ein Giganten-Update durchzuziehen vor dem alle Kunden Angst haben, weil sie befürchten, Befehle nicht mehr zu finden oder Fenster nicht mehr zu verstehen, führen wir soweit das irgend möglich ist, alle Veränderungen sehr langsam, vorsichtig und schrittweise durch. Man kann sich dann einfach besser dran gewöhnen und ist von der Menge an Veränderungen die bei jährlichen Updates notwendig wäre nicht überfordert.

Und: Das klappt gut. Oder wann haben Sie sich zum letzten Mal über eine Update der Baustatik geärgert? Oder waren davon überrascht?

update-250Video abspielen



Baustatik Demoversion ausprobieren »