Thomas Wölfers Baustatik-Blog

BIM mit Strakon und der Baustatik


Die Baustatik kann Daten von vielen CAD-Programmen einlesen und basierend darauf Berechnungen durchführen. Die Berechnungsergebnisse können dann an die CAD zurückgegeben werden, zum Beispiel in Form von AS-Daten.

Mit Strakon von Dicad geht das sehr gut, und dieses Video demonstriert den Vorgang: Die Strukturdaten werden aus Strakon exportiert und dann in der Baustatik zur Berechnung verwendet. Auf Basis der Berechnungsergebnisse wird dann wiederum in Strakon die Bewehrung verlegt.

strakon-2Video abspielen


Baustatik Demoversion ausprobieren »