Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Der Link zum Newsletter-abmelden ist komisch. Warum?


Das betrifft natürlich nicht nur unsere Newsletter, sondern eigentlich die von allen Anbietern. So ein Link steht in er Mail drin und sieht dort zum Beispiel so aus:

image

Geht man mit der Maus über den Link ('hier'), dann stellt man fest, das sich da etwas "komisches" hinter verbirgt. In diesem Fall sieht der konkrete Link nämlich so aus:

image

Klar: Am Anfang geht die URL zum Webserver von D.I.E. und dort zu einem "unsubscribe" Programm. Das ist verständlich. Es gibt aber noch den komischen Parameter: Warum steht jetzt da so eine komische Zahlen-Buchstaben-Kombination?

Nun, die Sache ist die: Natürlich kann man die Newsletter einfach über die Newsletter-Seite verwalten: Da muss man dann seine Email-Adresse angeben, und kann dafür dann auswählen, welche Newsletter man haben will oder nicht.

Das Problem: Zum einen muss man dazu erst auf den Webserver gehen und seine Mail-Adresse eintippen – das ist etwas nervig. Zum anderen muss man wissen, mit welcher Email-Adresse man auf der Liste für den Newsletter steht. (Weil viele das wirklich nicht wissen, schreiben wir es immer in alle Newsletter mit rein.)

Man wünscht sich also eine Methode, mit der man sich einfach mit einem Klick vom Newsletter abmelden kann. Das Programm zum abmelden muss aber trotzdem wissen, welche Email-Adresse nun eigentlich abgemeldet werden soll. Und welche das ist, das wird eben über diesen Parameter festgelegt: Das ist die "ID" der Email-Adresse.



Baustatik Demoversion ausprobieren »