Thomas Wölfers Baustatik-Blog

Grundbewehrung als Matte definieren


Seit dem letzten Update gibt es eine Neuerung bei der Definition der Grundbewehrung: Sie können die nun auch über Matten- und Rundstahlangaben definieren.

image

Die bisher möglichen Angaben über absolute oder prozentuale Angaben sind natürlich weiterhin möglich. Bei der neuen Methode – auch wenn die an sich schon ganz praktisch ist – handelt es sich aber in Wirklichkeit um Vorarbeiten für den Rissbreitennachweis. Die Änderungen kommen dort aber erst später zu tragen – das wird dann in einem zukünftigem Update drin sein.



Baustatik Demoversion ausprobieren »